Halloween goes Calavera!

Der Mond nimmt wieder ab und die Nächte werden länger und dunkler. Bald ist es soweit die Geister der Dunkelheit in die Alteburgerstrasse zu rufen. Die Pepperellas feat. Gowild Follies erwarten Euch in der 21. Stunde (21:00) des Halloween Tages (31.10.).

Die wunderbaren Pepperellas feat. Gowild Follies treten die Reise in die mystische Unterwelt an. Hierzu haben wir uns La Catrina zur Hilfe geholt, die uns mit Rat – aber besonders mit Taten! – zur Seite stehen wird. Die musikalische Begleitung wird durch unseren Freund und sehr geschätzten DJ Traxl am Plattendreher erfolgen! Moderiert wird der Abend von Matthias Seling.

Lasst euch begeistern, gruselt euch, lasst euch mitreißen und erlebt ein feudales Halloween Spektakel à la Calavera mit uns.

Es reiben sich wissend die Hände und freuen sich auf euer erscheinen:

Bonnie Clandestine
Dieda vom Treesen
Hugh Freakout
Honeybone Slim
Jenny Starshine
Leila Lipstique
Lia Luna
Missy Mini B.
Mae van Bourbon
und last but not least: Kitty Gowild

Der Kartenvorverkauf zum Event beginnt am Dienstag, den 30.08.2011
 im Friseursalon Haarem, Ubierring 56, Köln Südstadt.

Alle NICHTKÖLNER können die Karten im VVK auch unter
vanbourbon@gmx.de bestellen!
Kartenpreise:
 Vorverkauf 10,- Euro
 Abendkasse 12,- Euro

Veranstaltungsort:
 ALTEBURG
 Alterburgerstr.139

ANFAHRT MIT DER BAHN:

LINIE 16 bis Schönhäuserstr,
 Schönhäuserstr entlangehen und rechts in die Alteburgerstr einbiegen
LINIE 15 bis Ubierring
 Ubierring wieder ein Stück zurückgehen und links in die
 Alteburgerstr einbiegen
Spooky Kisses,
 The Gowild Follies

und das Gothesque Team wünscht natürlich auch allen beteiligten ein schaurig schönen erotischen Abend!.

Habt ihr auch eine Burlesque Veranstaltung die Ihr hier veröffentlichen möchtet?
Meldet euch bitte einfach bei uns.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>